Praktisches Denken und kreatives Arbeiten – das war schon immer mein Ansporn und meine Motivation als Elektrotechniker. Als ich meine Lehre als Elektrotechniker begann, entschied ich mich, meiner Leidenschaft nachzugehen und in der Branche tätig zu sein. Nach dem Abschluss meiner Lehre konnte ich mich in verschiedenen Gebieten der Elektrotechnik weiterentwickeln. Meinen Schwerpunkt habe ich in den Bereich der Prozessleit- und Bus-technologie gelegt. Besonders begeistern konnte mich hier die Entwicklung innovativer Steuerungstechniken die kinderleicht zu bedienen sind, denn nur so macht Technik Sinn- wenn sie auch jedem zugänglich ist. Auch in einigen mittelgroßen bis großen Unternehmen, konnte ich Erfahrungen sammeln. Jedoch konnte ich durch die komplexen Firmenstrukturen meine individuelle und kreative Arbeitsweise nur begrenzt umsetzen. Aufgrund dessen, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, meiner Leidenschaft und meiner Kreativität voll und ganz nachzugehen und meine individuellen Ideen mit meinem eigenen Elektrotechnik-Unternehmen zu verwirklichen.